Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Radfahrer fährt Mädchen an und flüchtet

Waldkraiburg - Ein Radfahrer hat am Montag ein zwölfjähriges Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Das Mädchen stürzte und verletzte sich dabei am rechten Handgelenk.

Am 19.10.2010 erschien eine 12-jährige Schülerin mit ihrer Mutter auf der PI Waldkraiburg und teilte nachträglich mit, dass sie am 11.10.2010 nach der Schule auf dem Gehweg zwischen Bücherei und Ampel bei der Post zu Fuß unterwegs war. Sie wurde von einem Radfahrer angefahren und kam dabei zu Sturz. Sie verletzte sich am rechten Handgelenk. Es soll sich um einen jungen Mann mit braunen Haaren gehandelt haben. Wer hat Beobachtungen zu diesen Vorfällen gemacht? Hinweise nimmt die PI Waldkraiburg unter der Ruf-Nr. 9447-0 entgegen.

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare