Unfälle hielten Polizei auf Trab

Neuötting/Unterneukirchen - Gleich drei Unfälle hielten die Polizei am Mittwoch auf Trab. Die Beamten mussten zweimal in Neuötting und einmal in Unterneukirchen zur Unfallaufnahme ausrücken.

Neuötting: Am 22.06.11 gegen 17.30 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Staatsstraße 2108 mit der Gemeindeverbindungsstraße Altötting-Wegscheid ein Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Ford-Fahrer bog von der untergeordneten Gemeindestraße nach rechts in die Staatsstraße Richtung Emmerting ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Opel einer 21-jährigen Frau, welche auf der Staatsstraße Richtung Emmerting fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Neuötting: Am 22.06.11 gegen 11.55 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau mit ihrem Pkw Subaru den Stadtplatz in Neuötting. Ein entgegenkommender orangefarbener ältere Lkw mit offener Ladefläche wich aufgrund eines Marktstandes in Richtung des Gegenverkehrs aus. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw Subaru.

Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Altötting zu melden.

Lesen Sie dazu auch:

Erstmeldung mit Fotos

Unterneukirchen: Am 22.06.11 gegen 16.00 Uhr ereignete sich an der Einmündung der Gemeindeverbindungstrasse von Voglsam zur B 299 ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 57-jähriger Ford-Fahrer bog von der untergeordneten Gemeindestraße nach links in Richtung Garching ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Nissan einer 33-jährigen Frau, welche auf der B 299 in Richtung Altötting fuhr.

Die beiden Insassen des Pkw Nissan erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Die Feuerwehr Unterneukirchen war vor Ort. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser