Unfall: 19-Jährige in Pkw eingeklemmt

Hilperting - Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin kam mit ihrem Corsa von der Fahrbahn ab und krachte ungebremst gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Am Samstagmorgen, gegen 8 Uhr, ereignete sich bei Tuntenhausen, auf der Ortsverbindungsstraße von Brettschleipfen nach Hilperting, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 19-jährige aus Tuntenhausen kam aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei wurde die Hinterachse ihres Opel Corsa herausgerissen. Der Opel schleuderte weiter und kam schließlich in der Wiese zum Stehen. Die junge Frau war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und wurde durch die Feuerwehr befreit. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde die Verunfallte mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum nach München geflogen. An ihrem Corsa entstand Totalschaden.

Im Verlauf des Tages besserte sich ihr Zustand, sodass die 19-jährige jetzt ausser Lebensgefahr ist. Vor Ort waren die freiwilligen Feuerwehren Ostermünchen und Beyharting mit ca. 25 Mann, ein Notarzt, ein Rettungswagen und eine Streife der Polizei Bad Aibling.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser