Pkw kracht gegen Brückengeländer

Heiming - Auf einer Brücke bei Schechen ist eine Pkw-Fahrerin ins Schleudern geraten und gegen das Geländer gekracht. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde und mehrere Prellungen. **Erstmeldung mit Bildern**

Eine 61-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Heiming nach Tattenhausen im Gemeindebereich Schechen. Sie kam an einer abschüssigen Stelle aufgrund witterungsbedingter Schneeglätte ins Schleudern und stellte sich quer. Dabei touchierte der Pkw mit der Beifahrerseite ein Brückengeländer und wurde durch die Wucht umgeworfen und landete auf dem Dach. Es eilten sofort nachfolgende Verkehrsteilnehmer hinzu und befreiten die Frau aus dem Auto. Die Frau wurde mit Prellungen und einer Kopfplatzwunde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Rosenheim verbracht. Zur technischen Hilfeleistung waren die Feuerwehren aus Schechen, Hochstätt und Pfaffenhofen mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die Straße war bis zur Bergung des Pkw durch ein Abschleppunternehmen total gesperrt.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser