Hoher Schaden nach Kreuzungscrash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - An einer Kreuzung kam es zwischen einem Mercedes und einem Opel zu einem Zusammenstoß, bei dem eine 52-Jährige verletzt wurde. Es entstand hoher Sachschaden.

Am Mittwoch, 23. April, gegen 14.50 Uhr, fuhr eine 23-Jährige aus Haag mit ihrem Mercedes auf der Elisabethstraße und wollte nach links in Richtung Innenstadt abbiegen.

Als die Ampelanlage auf Grünlicht umschaltete, übersah sie jedoch einen entgegenkommenden Opel Astra, der von einer 52-jährigen Burghauserin gesteuert wurde und die Marktler Straße geradeaus überquerte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Opel-Fahrerin leicht verletzt wurde.

An den beteiligten Autos entstand ein Gesamtschaden von circa 12.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser