Pkw prallt gegen Lastwagen

+

Winhöring - Durch einen falsches Blinkersignal kam es am Donnerstag zu einem zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lastwagen. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt.

Am Donnerstag, 13. Januar, gegen 09.20 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Lkw-Fahrer auf der B 299 in Richtung Winhöring. Da er kurz zuvor von der A 94 kam war an seinem Fahrzeug noch der rechte Blinker eingeschaltet. Als er sich unmittelbar darauf der Einmündung der B 588 näherte, glaubte eine dort in der Einmündung wartende 70-jährige Pkw- Lenkerin, dass der Lkw abbiegen würde.

Deshalb bog sie ihrerseits von der B 588 nach links auf die B 299 in Richtung Altötting ein. Da der Lkw jedoch geradeaus in Richtung Winhöring fuhr, kam es zum Unfall. Durch den Zusammenprall wurde der Pkw der 70-jährigen noch gegen einen weiteren in der Einmündung wartenden Pkw einer 60-jährigen Pkw- Fahrerin geschleudert. Bei dem VU wurde die 70-jährige Pkw-Lenkerin leicht verletzt. Gesamtschaden ca. 19000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser