Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Erharting

91-Jähriger übersieht beim Abbiegen Auto - Crash

Erharting - Am Freitag ereignete sich vor Erharting ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 91-jähriger Rentner wollte mit seinem Geländewagen von der Kreisstraße MÜ10 links in Richtung Töging abbiegen. Dabei übersah er einen 23-jährigen Mühldorfer. Es kam zur Kollision. Verletzte gab es nicht. 

Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Den 91-Jährigen erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare