Zusammenstoß auf Bundesstraße

Eiselfing - Am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages kam es gegen 9:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B304 im Gemeindebereich Eiselfing.

Auf Höhe Erpertsham übersah ein 68-jähriger Einheimischer beim Überqueren der Bundestrasse eine in Richtung Traunstein fahrende Familie aus Hessen. Der neuwertige Pkw der Familie wurde im Heckbereich erfasst, und wurde mit massivem Schaden und Achsbruch von der Fahrbahn geschleudert.

Der 44-jährige Familienvater musste mit Rückenschmerzen ins Krankenhaus gebracht werden, Mutter und Tochter blieben glücklicherweise unverletzt. Auch im Pkw des 68-Jährigen wurde trotz massivem Frontschaden keiner der drei Insassen verletzt. Das Fahrzeug der Familie aus Hessen wurde abgeschleppt, es entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 20.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser