Unfall bei Höresham

Beim Überholen kollidiert: VW-Fahrer landet in Maisfeld

Höresham - Ein Ingolstädter und ein Feichtener prallten beim Überholen gegeneinander. Deswegen war die Straße einige Zeit gesperrt.

Ein 40-Jähriger aus Ingolstadt fuhr am Mittwochvormittag mit seinem VW Passat auf der Kreisstraße AÖ25 in Richtung Burgkirchen. Als er auf Höhe Höresham nach links abbiegen wollte, wurde er von einem VW-Fahrer überholt.

Die Fahrzeuge des 26-Jährigen aus Feichten und des Ingolstädters streiften sich. Ein Fahrzeug kam dabei nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und kam in einem angrenzenden Maisfeld zum Stehen. 

Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von zirka 15.000 Euro. Zur Säuberung der Unfallstelle und Verkehrsregelung wurde die Feuerwehr Burgkirchen alarmiert.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser