Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall in Kolbermoor am Mittwochabend

Rentnerin übersieht beim Abbiegen Motorrad - Frontal-Crash!

Kolbermoor - Ein Unfall ereignete sich am Mittwochabend auf der Rosenheimer Straße. Eine Rentnerin übersah beim Einbiegen in die Aral-Tankstelle einen entgegenkommenden Motorrad. Es krachte.

Am 28.09.2016 fuhr gegen 19.25 Uhr eine 82-jährige Frau aus Kolbermoor mit ihrem Pkw auf der Rosenheimer Straße in Kolbermoor in Richtung Stadtmitte und bog dann nach links auf das Tankstellengelände der ARAL ab. 

Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden und in Richtung Rosenheim fahrenden 52-jährigen Rosenheimer mit dessen Kraftrad. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde leicht bis mittelschwer verletzt und kam mit dem BRK ins Krankenhaus. 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Kolbermoor war vor Ort, regelte den Verkehr und säuberte die Unfallstelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare