Splitter von Außenspiegel verletzen Autofahrer

Neubeuern - Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2359 haben sich die Außenspiegel zweiter Autos gestreift. Eine offenes Fenster wurde einem der beiden Fahrer zum Verhängnis.

Leicht verletzt wurde der Fahrer eines BMW bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2359 zwischen Nußdorf und Neubeuern am späten Freitag Nachmittag. Vermutlich war der Fahrer eines Chevrolet, der in Richtung Neubeuern unterwegs war, mit seinem Fahrzeug auf die Fahrspur des Gegenverkehrs geraten und die Außenspiegel der Fahrzeuge streiften sich trotz Ausweichmanöver.

Da der Fahrer des BMW sein Fenster geöffnet hatte, fielen die Bruchstücke der Spiegel mit der Verglasung in den Innenraum und verletzten den Fahrer leicht.

Zur Klärung des Unfallgeschehens werden aber dennoch Zeugen gesucht. Diese sollen sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter 08034/9068-0 in Verbindung setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser