Am Samstagvormittag

Crash in Neuötting: Ein Leichtverletzter - fast 50.000 Euro Schaden

Neuötting - Zwei Fahrzeuge krachten am Samstagvormittag zusammen.

Am Samstag, gegen 9.40 Uhr, überquerte ein 47-jähriger Tachertinger die Landshuter Str. vom Hergraben her kommend in Richtung Ritter-Degenhart-Straße. Dabei übersah er eine 38-jährige Neuöttingerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Landshuter Straße stadteinwärts fuhr. 

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde der Tachertinger leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 47.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser