Autofahrer erfasst Radfahrerin und flüchtet

Pfaffing - Eine Radfahrerin wollte in Richtung Friedhof abbiegen, als sie plötzlich von einem schwarzen Auto erfasst wurde. Der Unfallverursacher ließ die Frau einfach liegen.

Am Montag, den 31. März, war eine 67-Jährige aus Pfaffing gegen 8.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Hauptstraße in Pfaffing in südlicher Richtung unterwegs.

Zwischen der Kirche und der Dorfwirtschaft wollte sie nach links zum Friedhof abbiegen. Sie hatte deutlich sichtbar Handzeichen gegeben und sich bereits zur Mitte hin eingeordnet, als von hinten ein schwarzes Auto anraste und die Radfahrern am Vorderrad erfasste.

Die Frau stürzte und zog sich schwere Prellungen und Zerrungen zu. Der Autofahrer entfernte sich einfach von der Unfallstelle, ohne sich um die gestürzte Frau zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg unter der Telefonnummer 08071 / 91770 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser