Unfall in Burgkirchen

Beifahrerin (89) verletzt und hoher Sachschaden

Burgkirchen - Am Donnerstag hat es in der Rupertusstraße gekracht: Neben zwei kaputten Autos gab es leider auch eine verletzte Person zu beklagen!

Am Donnerstag, den 05.01.2017, ereignete sich in Burgkirchen in der Rupertusstraße zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund des starken Schneetreibens übersah der 38-jährige Unfallverursacher den herannahenden Pkw der Geschädigten und es kam zum Zusammenstoß. 

Bei dem Unfall wurde die 89-jährige Beifahrerin der Geschädigten leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus nach Burghausen zur weiteren Untersuchung eingeliefert. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser