Unfall auf der St2089 bei Bad Feilnbach

Rentner (79) übersieht Feilnbacher - Kreuzungs-Crash

Bad Feilnbach - Ein Unfall ereignete sich am Freitagvormittag auf der St2089 bei der Abzweigung Wiechs. Bei dem Kreuzungs-Crash wurde niemand verletzt.

Am 04.08.2017 gegen 10.30 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2089 auf Höhe der Abzweigung Wiechs zu einem Verkehrsunfall. Dabei wollte ein 79-jähriger Pkw-Führer von der Seitenstraße auf die St2089 nach links einbiegen und übersah den aus Richtung Bad Feilnbach kommenden 26-jährigen Bad Feilnbacher. Es kam zum Zusammenstoß. 

Beide Fahrzeuge waren mit jeweils zwei Personen besetzt, es blieben jedoch alle vier Beteiligten unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser