Junge Fahrerin gesucht gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Polizei Rosenheim sucht momentan nach einer jungen Frau, die Donnerstag einen Radfahrer angefahren hat, der zunächst keine Verletzung bemerkte.

Am Morgen ereignete sich gegen 7.20 Uhr in Rosenheim in der Prinzregentenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde.

Der Rosenheimer fuhr mit seinem Fahrrad die Prinzregentenstraße stadtauswärts, als im Bereich der Langbehnstraße/Klöckelstraße/Hoppenbichlerstraße eine bis Dato unbekannte weibliche Person mit ihrem roten Opel von rechts aus einer der Seitenstraßen gefahren kam. Die Dame, welche zwischen 20 und 30 Jahre alt war und schulterlange, braune Haare hatte, fuhr dem 18-jährigen Mann in die rechte Seite, worauf dieser über deren Motorhaube geworfen wurde. Anschließend stieg die unbekannte Frau aus und erkundigte sich über das Befinden des Gestürzten, der im ersten Moment angab, keine Verletzungen davongetragen zu haben. Danach setzte sie ihre Fahrt in unbekannte Richtung fort. Einige Minuten später plagten den Radfahrer dann doch erhebliche Schmerzen, so dass er zur näheren Untersuchung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim verbracht wurde.

Die Fahrerin des roten Pkw, oder weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Rosenheim unter der Tel.Nr.  08031/200-0  zu melden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser