+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Polizei sucht nach Hinweisen

BMW-Dieb hinterlässt Schneise der Verwüstung

Bad Aibling - Der Dieb eines BMW rammt erst ein Auto und im Anschluss zwei Gartenzäune. Daraufhin beging er Unfallflucht. Die Polizei sucht dringend nach Hinweisen.

In der Nacht von Freitag, den 28. Februar, auf Samstag, den 1. März, hat ein Unbekannter einen in der Nähe von Au abgestellten BMW entwendet und anschließend eine Schneise der Verwüstung hinterlassen.

Bereits beim Wegfahren vom Tatort hat er ein dort abgestelltes Auto sowie einen Gartenzaun angefahren und beschädigt. Nach kurzer Fahrt prallte er im Ortsteil Trogen gegen einen weiteren Gartenzaun und verursachte einen erheblichen Sachschaden.

Bei diesem Verkehrsunfall wurde der BMW derart beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Der Täter flüchtete zu Fuß, eine sofortige Absuche verlief ergebnislos.

Personen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Brannenburg, Tel.: 08034 / 90 68-0, in Verbindung zu setzen.

Pressmitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser