Unfallflucht in Bad Aibling

Bad Aibling - In der Zeit zwischen 30. Oktober, 18.45 Uhr, und 31. Oktober, 8.30 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in der Harthauser Straße.

Ein 40-jähriger Aßlinger stellte dort in der Nacht von Freitag auf Samstag seinen Pkw am Straßenrand ab. In dieser Zeit fuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug mit der rechten Seite den parkenden Alfa Romeo an. Durch den Anstoß wurde die hintere, linke Seite des stehenden Pkw beschädigt. Danach entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug um einen hellblauen Pkw handelt. An diesem Fahrzeug wurde unter anderem der rechte Außenspiegel beschädigt. Dem Eigentümer des Alfa entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Hinweise, die zur Identifizierung des unfallverursachenden Pkw führen können, bitte an die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer: 08061 / 9073-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser