Am Montag in Großholzhausen

Unfallfahrer haut nach Crash einfach ab!

Raubling - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es im Raublinger Ortsteil Großholzhausen. Dabei streifte ein Fahrzeug ein anderes, weil es zu weit links fuhr. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Montag um 17 Uhr ereignete sich in Raubling/Großholzhausen in der Kirchdorfer Straße eine Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte fuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Citroen auf der Kirchdorfer Straße von Raubling her kommend in Richtung Ortsmitte Großholzhausen. Auf Höhe des Kirnsteiner Weg kam ihr ein Auto entgegen, der zu weit links fuhr und sich dadurch die beiden Fahrzeuge streiften. Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. 

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Am Unfallort blieben jedoch Fahrzeugteile des Unfallverursachers zurück. Dabei handelt es sich um Teile eines silbernen Mercedes. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Die Polizei Brannenburg bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 08034/9068-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser