Unfallflucht geklärt

Kolbermoorerin fährt Schild um und blockiert anschließend Einfahrt

Kolbermoor - Eine Unfallflucht wurde am Samstag in Kolbermoor geklärt. Die Meldung eines Falschparkers brachte dafür den Stein ins Rollen.  

Am Samstagmorgen teilte ein Bürger in Kolbermoor mit, dass seine Einfahrt in der Schwarzenbergstraße durch einen Falschparker behindert wird. Eine Streife der PI Bad Aibling stellte auch tatsächlich ein verbotswidrig abgestelltes Auto fest. Das Fahrzeug wies jedoch frische Unfallspuren auf. Die kam den Beamten verdächtig vor. 

Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnte ausgeforscht werden, dass mit dem Auto in der Nacht zuvor eine Unfallflucht begangen wurde. Dabei wurde ein Verkehrsschild in der Oberen Mangfallstraße umgefahren. 

Die Halterin, ein Frau aus Kolbermoor, konnte ebenfalls ermittelt werden. Da der Verdacht bestand, dass die Fahrerin zum Unfallzeitpunkt unter Drogen und / oder Alkoholeinfluss gestanden hat, wurde bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser