Lkw beschädigt Telefonmasten und Kabel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Emerkam - Bei Emerkam kam vermutlich ein Lkw von der Straße ab und beschädigte einen Telefonmasten und das Kabel. Ohne den Schaden zu melden, flüchtete er vom Unfallort.

Vermutlich kam am Montag, den 5. März, gegen 12.00 Uhr ein Lkw auf der Staatsstraße 2091 zwischen Emerkam und Lohkirchen nach rechts von der Straße ab und touchierte einen Abstützpfosten eines Telefonmastens. Der Masten wurde dabei umgedrückt und das Telefonkabel, welches aus dem Boden kam, riß ab. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern beziehungsweise den Vorfall bei der Polizei zu melden, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort.

Die Polizeiinspektion Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise zur Unfallflucht. Falls Sie etwas beobachtet haben sollten, melden Sie sich unter der Telefonnummer 08631 36730.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser