Unfallflucht nach Fußballspiel

Rosenheim - Eine böse Überraschung erlebte der Fahrer eines silbernen Pkw Mercedes, der sich am Sonntagnachmittag ein Fußballspiel in den Innflutmulden ansah.

Während des Spiel stieß ein bislang unbekannter Autofahrer, vermutlich beim Rückwärtsausparken von den beidseitigen Parkplätzen an der Lortzingstraße, gegen sein Fahrzeug und beschädigte es dabei am linken Heck. Anschließend verließ er die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun auch im Umfeld der Spieler der Mannschaften, die dort am Sonntagnachmittag eingesetzt waren. Zeugen, die eventuell den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte unter Tel.: 08031 / 200-2200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser