Golf-Fahrerin rammt Rollerfahrer

Rosenheim - Eine VW-Fahrerin veranlasste einen Rollerfahrer erst dazu, eine Vollbremsung durchzuführen, dann fuhr sie rückwärts und beschädigte das Gefährt.

Am Montag gegen 14.24 Uhr befuhr ein 25-jähriger Rosenheimer mit seinem Roller die Salinstraße in Rosenheim. Vor ihm fuhr eine bislang unbekannte Verkehrsteilnehmerin mit ihrem rot-weißen VW Golf. Die Golffahrerin wollte abbiegen und blieb abrupt ohne zu blinken stehen, so dass der Rollerfahrer einen Vollbremsung durchführen musste. Anschließend legte die Pkw-Fahrerin den Rückwärtsgang ein und rammte den Rollerfahrer, so dass dieser zu Boden stürzte. Sie hielt nur kurz an und verließ daraufhin die Unfallstelle.

Bei sachdienlichen Hinweisen melden sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031 / 2002200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser