Mit Anhängerkupplung Front beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schloßberg - Am Freitag ereignete sich in Schloßberg an der Salzburger Straße ein Unfall, bei dem mindestens ein Fahrzeug an der Fahrzeugfront beschädigt wurde.

Vom zweiten Unfallbeteiligten fehlt bislang jede Spur. Das beschädigte Fahrzeug, ein grauer Opel Vectra, war im Bereich Bäckerei Bauer und Spielhalle auf dem Seitenstreifen in Fahrtrichtung Rosenheim geparkt. Als der Fahrer nach ungefähr eineinhalb Stunden zu seinem Pkw zurückkam, stellte er sofort einen neuen Schaden im Bereich des Kühlergrills und der Motorhaube fest.

Beim Ausparken wurde das Fahrzeug vermutlich durch eine Anhängerkupplung berührt und verursachte einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Hinweiszettel oder Mitteilung bei der Polizei veranlasste der Verursacher nicht.

Sollte jemand Hinweise auf den geflüchteten Unfallbeteiligten haben, bittet die Rosenheimer Polizei um Hinweise unter 08031/200-2200.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser