Unfall in Unterneukirchen

Radfahrerin (79) gestürzt und schwer verletzt

Unterneukirchen - Weil sie mit dem Fahrrad stürzte und sich schwer am Bein verletzte, musste eine 79-jährige ins Kreisklinikum gebracht werden.

Am Montag, gegen 22 Uhr, fuhr eine 79-jähriger Radfahrerin auf der Tüßlinger Straße ortsauswärts. Kurz vor Ortsende bremste sie aus unbekanntem Grund stark ab und kam dabei ohne Fremdbeteiligung zu Sturz. Dabei zog sie sich eine schwerere Verletzung am Bein zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting verbracht.

Pressemeldung Polizeistation Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser