Umweltverschmutzung der handfesten Art

Reifen, Altkleider, Glas: Wer hat seinen Müll am Waldrand entsorgt?

Unterneukirchen - Ein unbekannter Umweltsünder hat sich am Wochenende seines überflüssigen Ballasts einfach am Waldrand entledigt.

Zwischen Freitagabend 20 Uhr, und Samstagmorgen 11 Uhr entsorgte der Täter neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Mauerberg und Tüßling unerlaubterweise seinen Müll. Etwa 200 Meter hinter der Abzweigung der Kreisstraße AÖ 18 Richtung Unterneukirchen lagerte er am Waldrand etwa 20 Altreifen, Altkleidung sowie Glasflaschen ab. 

Die Polizei fragt nun: Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marcus Brandt

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser