An der B299 in Unterneukirchen

Täter benötigen mehrere Versuche für Einbruch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterneukirchen - Mehrere Anläufe brauchten unbekannte Täter um heute Nacht in eine Bäckerei einzubrechen. Möglicherweise wurden die Täter dabei gesehen. Die Polizei sucht nach Zeugen:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 22.30 Uhr und 0.30 Uhr, wurde in die Bäckerei an der B299 eingebrochen. Die Täter benötigten mehrere Versuche an verschiedenen Stellen, um in den Verkaufsraum an der Nordseite zu gelangen und verursachten dadurch einen Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Sie erbeuteten schließlich etwa 400 Euro Bargeld. Aufgrund der bereits geschilderten Vorgehensweise dürften die Täter längere Zeit im Außenbereich tätig gewesen sein und könnten hierbei beobachtet worden sein. 

Wer kann Hinweise zu Personen oder Fahrzeuge geben? Sollten im Gemeindebereich oder näherer Umgebung schwarze Kasseneinsätze gefunden werden, so wird gebeten dies, ohne Spuren zu verursachen, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser