Unfall in Unterneukirchen

Autofahrer rammt E-Bike-Fahrer - schwer verletzt

Unterneukirchen - Am Mittwoch, 29. November, gegen 10.15 Uhr, wollte ein 53-jähriger Autofahrer von der Gemeindestraße Stummer in Richtung Fürtner die Verbindungsstraße Maderlehen-Hiebl kreuzen.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links aus Richtung Maderlehen kommenden 72-jährigen E-Bike-Fahrer.  Beim folgenden Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 2.250 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser