Von Straße abgekommen und überschlagen

+

Amerang - Eine 22-Jährige kam auf der Staatsstraße nach Halfing nach links von der Straße ab und überschlug sich. Wie durch ein under wurde sie nur leicht verletzt.

Lesen Sie auch die Erstmeldung mit Fotos:

Junge Frau überschlägt sich mit Auto

Gegen 22 Uhr fuhr eine 22-jährige Krankenschwester mit ihrem Pkw zur Nachtschicht ins Krankenhaus. Etwa 100 Meter vor Unterratting, Gemeinde Amerang, kam sie vermutlich aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab. Zunächst schlitterte sie mit ihrem Renault Espace am steilen Straßengraben entlang, blieb jedoch nach ca. 30 Meter „durchpflügter Erde“ an einer kleinen Schutzummauerung eines Ablaufschachtes hängen, überschlug sich und der Pkw blieb auf dem Dach im Graben liegen.

Die Wasserburgerin kam leicht verletzt mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus nach Rosenheim, an ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Halfing, zwei Fahrzeuge mit 15 Mann Besatzung, und Amerang, vier Fahrzeuge mit 30 Einsatzkräften, konnten die Verletzte aus dem Autowrack retten und der Rettung übergeben. Anschließend unterstützen die Feuerwehrler die Beamten der Polizeiinspektion Wasserburg unter Leitung des Kreisbrandmeisters Wimmer noch durch Absperr- und Umleitungsmaßnahmen sowie durch ein hervorragendes Ausleuchten des Unfallortes.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser