Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Während Fußballspiel Auto angefahren - vom Täter fehlt jede Spur

Unterreit - Am Sontagmittag stellte ein Fußballfan fest, dass nach einem Spiel sein geparkter Wagen angefahren worden ist

Ein 23-jähriger Fußballfan musste am Ende des Spiels - als er zu seinem Auto zurückkehrte - leider feststellen, dass sein Fahrzeug angefahren wurde. Der blaue Fiat mit einem Altöttinger Kennzeichen wies an der hinteren Fahrertür eine Delle und Kratzspuren auf. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, den 28. Oktober in der Zeit von circa 11.50 Uhr bis 14.40 Uhr am Sportplatz in Unterreit. 

Durch die Beschädigungen am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet zu dem Vorgang um Hinweise unter der Tel.-Nr.: 08638/9447-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare