Bis unters Dach vollgestopft!

+

Rosenheim - Wahrlich bis unters Dach vollgestopft hatte ein Rentner aus Berlin seinen Klein-Lkw. Der Wagen wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Ein augenscheinlich überladener Daimler Chrysler Lkw wurde am Wochenende auf der Autobahn A8 in Richtung Salzburg auf Höhe von Rosenheim von Beamten der Verkehrspolizei Rosenheim aus dem Verkehr gezogen.

Bei der anschießenden Kontrolle und Verwiegung des mit einer Vielzahl alter Räder und diversen Gebrauchsgegenständen voll gestopften Klein-Lkws wurde eine Überladung von fast 50 Prozent festgestellt.

Den 71-jährigen Rentner aus Berlin mit polnischer Herkunft erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 235 Euro sowie Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Erst nach entsprechender Abladung konnte er seine Fahrt in Richtung Südost-Europa fortsetzen.

Pressemeldung VPI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser