Unverschuldet Mülltonne gerammt

Gars am Inn - Weil ein Muldenkipper die Fahrbahn über den Mitteilstreifen hinaus nutzte, musste ein Autofahrer kurzerhand Bekanntschaft mit einer Mülltonne machen.

Auf der Straße von Brandstätt nach Gars kam am gestrigen Donnerstag früh einem 19-jährigen BMW-Fahrer aus Wasserburg ein blauer Muldenkipper entgegen.

Weil dieser über die Fahrbahnmitte kam, musste der BMW-Fahrer nach rechts ausweichen und stieß dabei gegen eine am Fahrbahnrand stehende Mülltonne, wobei das Auto am Außenspiegel und an der Tür beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser