Urlauber übersieht Motorradfahrer

Bad Endorf - Bei einem Abbiegevorgang hat am Sonntagmittag ein Autofahrer bei Hirnsberg einen Motorradfahrer übersehen. Der Kradfahrer wollte den abbiegenden Pkw überholen.

Am Sonntag befuhr gegen 11.40 Uhr ein 44-jähriger Urlauber mit seinem PKW die Kreisstraße von Antwort in Richtung Hirnsberg. Nachdem er eine Abzweigung zum Simssee verpasst hatte, wollte er in Kreuzbichl nach links in eine Hofzufahrt abbiegen um zu wenden. Beim Abbiegevorgang übersah der Urlauber offenbar einen nachfolgenden, 46-jährigen Kraftrad-Fahrer aus Prien, der den PKW überholen wollte.

Der PKW-Fahrer steuerte seinen PKW gerade auf die Gegenfahrbahn, als der überholende Kradfahrer mit seinem Krad gegen die Fahrerseite am PKW stieß. Das Krad prallte nach dem Anstoß nach links in die Hofeinfahrt und der Fahrer kam dort zu Sturz. Er zog sich vermutlich eine Fraktur am linken Arm zu und wurde vom BRK zur Behandlung ins KH Prien verbracht. Die Urlauberfamilie im PKW blieb unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser