Autoeinbrüche: Dieb schlug erneut zu

Vagen - Ein unbekannter Dieb in Vagen/Feldkirchen-Westerham machte sich am Samstag in den frühen Morgenstunden auf die Suche nach unversperrten Garagen und Pkws.

Dabei dürfte es sich um denselben Täter handeln, der bereits am 14.12.2010 in Großkarolinenfeld sein Unwesen trieb.

Betroffen waren diesmal die Lena-Christ-Straße, die Ganghoferstraße und die Adalbert-Stifter-Straße in Vagen. Der Dieb erbeutete ein Navigationsgerät, ein Handy und etwas Kleingeld. Als er in einer offenen Garage in einem unversperrten Mercedes auch noch den dazugehörigen Fahrzeugschlüssel fand, fuhr der Dieb mit dem Pkw kurzerhand weg. Er stellte die erbeutete A-Klasse dann aber ein paar Häuserblocks weiter entfernt wieder ab. Er hinterließ dem erleichterten Besitzer jedoch einen kleinen Unfallschaden an der rechten Front. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Bad Aibling unter  08061/9073-0  .

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser