Vandalen auf frischer Tat ertappt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Einen gefrusteten Priener hat die Sicherheitswacht in der Nacht zum Donnerstag angetroffen. Seinen Ärger ließ der 17-Jährige an Rädern aus.

Die Rosenheimer Sicherheitswacht machte ihrem Namen alle Ehre, als sie kurz vor Mitternacht am Fahrradstellplatz vorm Bahnhof einen 17-jährigen Auszubildenden aus Prien antraf, der gerade dabei war aus Frust oder wegen seines Alkoholpegels gegen mehrere Fahrräder einzudreschen.

Beherzt traten die Ehrenamtlichen dem Azubi gegenüber und unterbanden weitere Beschädigungen.

Sinn und Zweck der Sicherheitswacht ist es auch, dem Unrecht gegenüber zu treten und nicht wie so viele andere Mitbürger einfach „weg zu schauen“.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Polizei Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser