Vandalismus in Brannenburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Mit einem Spass an Halloween hatten die Beschädigungen im Gemeindebereich von Brannenburg nichts mehr zu tun. So wurde in der Weidacher Straße ein geparkter Pkw verkratzt.

Die Kratzer drangen tief in den Lack und hinterließen einen Schaden von über 2500 Euro. An der Degerndorfer Straße wurde eine Mülltonne auf ein Autodach gestellt. Die dabei entstandenen Kratzer waren noch nicht genug und es musste noch der Tankdeckel abgerissen werden. Schaden hierbei etwa 200 Euro. Im Angerweg wurden zwei Steinlöwen von einer Grundstückseinfahrt abgerissen und beschädigt. Hierbei entstand Schaden von über 150 Euro. Die Täter konnten unerkannt entkommen und es werden zunächst Ermittlungen gegen Unbekannt geführt. Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung werden von der Polizeiinspektion Brannenburg unter 08034 / 9068-0 entgegen genommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser