Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsstatistikgerät entwendet

Wasserburg - Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum vom 13. bis zum 21. Oktober das im Auftrag der Gemeindeverwaltung aufgestellte Verkehrsstatistikgerät. Täterhinweise werden erbeten.

Das Gerät war zur Zählung und Auswertung des Durchgangsverkehrs aufgestellt worden. Obwohl es am Standrohr eines Verkehrsschildes innerhalb von Alteiselfing gegenüber der Gaststätte Lax angebracht war, eignete sich der oder die Täter das Gerät durch gewaltsames Entfernen an. Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter der irrigen Meinung war in eine „Radarfalle“ gerast zu sein und er durch den Diebstahl seine Identität verbergen wollte. Das Gerät kostet ca. 2.700 €.

Täterhinweise werden an die Polizei in Wasserburg erbeten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare