Verkehrsunfälle am Wochenende

Rosenheim - Insgesamt vier Verkehrsunfälle mit sechs beteiligten Fahrzeugen ereigneten sich am Wochenende. Es gab keine Verletzten, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro.

Am Samstag, den 24. Oktober gegen 22.20 Uhr befuhr ein 30- jähriger, in der Nähe von München wohnender bosnischer Staatsangehöriger mit seinem Audi A 6 bei dichtem Reiseverkehr die A 8 in Fahrtrichtung Salzburg. Kurz nach der Anschlussstelle Bad Aibling übersah er den vor ihm fahrenden Fiat Ulysse eines 39- jährigen Erdingers und fuhr auf diesen auf. Bei der Unfallaufnahme musste festgestellt werden, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, ein Test vor Ort ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sofort sichergestellt, außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Pressmeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser