Verkehrsunfall: 8000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein 52-Jähriger übersah beim Abbiegen einen VW-Bus und schon passierte es: Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen.

Am Freitag um 21.02 Uhr kam es an der Kreuzung der Robert-Koch-Straße mit der Anton-Riemerschmid-Straße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. Ein 52-jähriger aus Burgkirchen fuhr mit seinem Fahrzeug die Anton-Riemerschmid-Straße in Richtung Burgkirchener Straße. An der Kreuzung mit der Robert-Koch-Straße hatte er die Vorfahrt zu beachten, übersah aber einen stadteinwärts fahrenden VW-Bus, der von einem 29-jährigen Burghauser gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser