Verkehrsunfall bei Babensham

Babensham - Am 24. Oktober gegen 20.00 fuhr ein 30-jähriger Kraftfahrer aus der Gemeinde Babensham mit einem Kleintransporter auf der Gemeindestraße von Gumpertsham in Richtung Staatsstraße 2357.

Obwohl ihm die Strecke bekannt war, übersah er die Einmündung und überquerte ohne abzubiegen die bevorrechtigte Staatsstraße. Sein Kleintransporter kam im gegenüberliegenden Waldstück an einem Erdwall zum Stillstand. Am Lkw entstand dabei erheblicher Sachschaden. Da der Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte, wurde er bei dem Unfall verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt, aufgrund dessen eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser