Unfall mit drei Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Ein 40-Jähriger kam nach einem Reifenplatzer von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto in der Böschung. Es gab drei Verletzte.

Am 17. Oktober, um 15.20 Uhr, fuhr ein 40-jähriger polnischer Staatsbürger aus Pfaffenhofen mit seinem Renault Clio auf der A94 von Marktl kommend in Richtung Altötting. Kurz vor der Ausfahrt Neuötting geriet sein Pkw aufgrund eines Reifenplatzers ins Schleudern. Der Pkw geriet schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der angrenzenden Böschung.

Dabei wurden der Fahrer und seine zwei Mitfahrer leicht verletzt. Alle drei wurden vorsorglich in das Krankenhaus Burghausen verbracht. Schaden am Pkw ca. 2500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser