Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Isen - Am 6. Mai befuhr ein 22-Jähriger aus der Gemeinde Pfaffing gegen 15.30 Uhr mit seiner Kawasaki die Kreisstraße ED10 von Lichtenweg kommend in Richtung Lacken. **Erstmeldung mit Bildern**

Erstmeldung mit Bildern

An der vor ihm liegenden Abzweigung nach Ochsenfurt wollte eine entgegenkommende 53-Jährige aus Oberhaching mit ihrem Pkw links abbiegen. Der Kradfahrer versuchte noch sein Kraftrad abzubremsen, um einen Zusammenstoß mit dem gerade abbiegenden Pkw zu vermeiden, prallte jedoch mit voller Wucht in die rechte, hintere Seite des Pkw.

Der Kradfahrer schleuderte über den Pkw hinweg und blieb etwa 30 Meter weiter auf der Fahrbahn liegen.

Bei dem Unfall blieb die Fahrzeugführerin unverletzt, der Kradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Münchner Klinik geflogen.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, am Kraftrad in Höhe von ca. 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser