Verkehrsunfall im Feierabendverkehr

Rosenheim - Bei einem Zusammenstoß im Feierabendverkehr wurde niemand verletzt. Es entstand 6500 Euro Sachschaden.

Aufgrund der schlechten Sicht geriet am 16.11., gegen 17 Uhr, ein 89-jähriger Pkw-Lenker der Westerndorferstraße mit seinem Mercedes auf die Gegenfahrbahn, berührte zuerst ein entgegenkommendes Fahrzeug und stieß mit dem nachfolgenden Pkw zusammen.

Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Es entstand 6500 Euro Sachschaden.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser