Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kradfahrer

Beyharting - Am 29. Oktober ereignete sich in Beyharting gegen 17.25 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kradfahrer leicht verletzte.

Der Unfall ereignete sich an den Einmündung der Schönauer sowie der Ostermünchener Straße. Ein Pkw-Fahrer, vermutlich ein 3-er oder 5-er BMW- Kombi mit Rosenheimer Kennzeichen, hatte den nach links abbiegenden Kradfahrer übersehen. Der Kradfahrer konnte zwar noch rechtzeitig abbremsen und anhalten, beim Versuch sein Motorrad aufzufangen, verletzte er sich aber leicht am Handgelenk.

Der Pkw-Fahrer, der von der Verletzung des Motorradfahrers nichts bemerkt hatte, fuhr anschließend in Richtung Bad Aibling weiter. Da die Schmerzen jedoch stärker wurden, musste sich der 51-Jährige in ärztliche Behandlung begeben. Der Pkw-Fahrer sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Aibling zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser