Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Am 22.01. gegen 21.30 Uhr befuhr eine 18-jährige Schülerin aus Maitenbeth die Kreisstrasse von der B12 kommend in Richtung Aschau am Inn.

Aus Unachtsamkeit geriet sie mit ihrem PKW hierbei zunächst leicht auf das rechte Bankett, steuerte dann stark nach links und kam in der Folge ins Schleudern. Der PKW überschlug sich im Anschluss und kam am linken Fahrbahnrand auf dem Dach zum Liegen.

Sowohl die Fahrerin als auch ihr Beifahrer, ein 17-Jähriger Azubi aus Maitenbeth, konnten sich selbst aus dem Auto befreien und kamen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Mühldorf. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser