Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

B15: Pkw touchiert

Wasserburg - Am Samstag, gegen 17.20 Uhr, befuhr ein 72-Jähriger aus einer nördlichen Landkreisgemeinde mit seinem grauen BMW die B15 von Wasserburg am Inn kommend in Richtung Rosenheim.

Vor ihm fuhr ein schwarzer Audi mit Bautzener Kennzeichen.

Dieser Pkw kam zwischen der Abzweigung Staatsstraße 2079 und Lengdorf leicht auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Pkw.

Dadurch wurde der linke Außenspiegel des Audi weggerissen und flog auf die Motorhaube des BMW, welche verkratzt wurde.

Beide Autos, der unfallverursachende, sowie der entgegenkommende Pkw entfernten sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Angaben zu machen.

Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizeiinspektion Wasserburg am Inn.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare