Rollerfahrer prallt mit Pkw zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein Lkw-Fahrer hielt an einer Kreuzung, um einer 26-Jährigen das Einbiegen zu ermöglichen. Ein Rollerfahrer versuchte den Lkw zu überholen und stieß dabei mit dem abbiegenden Pkw zusammen.

Die 26-jährige Kolbermoorer Pkw Fahrerin wollte von der Hanserfeldstraße auf die B15 nach links in Fahrtrichtung Pfaffenhofen einbiegen.

Da der Verkehr in Fahrtrichtung Rosenheim stockte, hielt ein Lkw vor der Abzweigung an, um der Pkw-Fahrerin das Abbiegen zu ermöglich. Während des Abbiegevorgangs, überholte ein 16-jähriger Rollerfahrer trotz durchgezogener Linie den wartenden Lkw.

Ein Zusammenstoß beider Fahrzeuge konnte nicht mehr verhindert werden.

Da sich der Rollerfahrer durch den Aufprall schwerere Verletzungen am Bein zuzog, wurde für die Erstversorgung sowie die Aufnahme des Verkehrsunfalls die B15 zeitweise gesperrt, anschließend wurde der Verkehr umgeleitet.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser