Verkehrsunfall mit Sachschaden

Bad Aibling - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Bad Aibling auf der Kreuzung Frühlingsstraße/Sedanstraße entstand ein hoher Sachschaden.

Die Fahrerin eines VW-Golf 5 übersah den von rechts kreuzenden VW-Passat, der in der Zone 30 Vorfahrt gehabt hätte.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Golf mit der rechten Fahrzeugfront gegen das linke Vorderrad des Passat fuhr. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Von den insgesamt fünf Fahrzeuginsassen wurde niemand verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser