Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ramerberg - Am Mittwoch um 18.35 Uhr, befuhr ein 68-jähriger Rechtmehringer mit seinem Opel Astra die Kreisstraße 34 aus Richtung Zellerreit kommend in Richtung Ramerberg.

Dort wollte er nach links in die nur für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge freigegebene Abkürzung Richtung Ramerberg einbiegen. Hierbei übersah er aufgrund Dunkelheit und Nebel einen ihm auf dem Fahrrad entgegen kommenden 43-jährigen Ramerberger, obwohl dieser auffällige Radler-Bekleidung trug und sein Mountainbike über funktionierende lichttechnische Einrichtungen verfügte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer mittelschwere Verletzungen erlitt und per Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser