Verkehrsunfall mit verletzter Frau

Isen - Eine 19-Jährige verlor in einer Kurve wegen Schneeglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Eine 60-Jährige konnte nicht mehr ausweichen.

Eine 19-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Isen befuhr am Sonntagabend mit ihrem Wagen die Lengdorfer Straße ortseinwärts. In einer Rechtskurve verlor die junge Frau auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schlitterte damit auf die linke Fahrbahnseite.

Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Daihatsu einer 60-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Lengdorf zusammen. Der Daihatsu wurde noch nach links gegen das Heck eines geparkten Fiat Ducatis gedrückt.

Die 60-jährige wurde mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert. Die 19-jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Pressemeldung PI Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser